Kontakt

Oliver Wecht Steinfeldstraße 7 3100 St. Pölten F: +43 699 100 60 426 M: o.wecht@easymap.at
Download
Der EasyMap Download startet automatisch!
 
Um EasyMap zu installieren, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise.
Falls Sie EasyMap erworben und einen Lizenzschlüssel erhalten haben
Laden Sie das EasyMap-Setup herunter und verwenden Sie den Lizenzschlüssel, um die Vollversion von EasyMap zu aktivieren. Die neue Version von EasyMap können Sie parallel zu älteren EasyMap-Versionen installieren. Kartenmappen, die mit vorherigen Versionen erstellt wurden, können auch in der neuen Version verwendet werden.
Falls Sie die EasyMap Demoversion verwenden möchten
Sie können die EasyMap-Demoversion jetzt herunterladen und sofort testen. Die kostenlose Demoversion (für Windows) ist zeitlich unbegrenzt nutzbar und bietet den vollen Funktionsumfang der Software, Ausschnitte aus den Kartengrundlagen und Zugang zum Support-Portal. Durch die bereitgestellten
,
Installationshinweise
 
.
1. EasyMap installieren
Nachdem Sie das Setup heruntergeladen und ausgeführt haben, folgen Sie bitte den einzelnen Schritten des Installationsassistenten:
Akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und wählen Sie den Setuptyp Vollständig
.
 
.
Wählen Sie Jeden, der diesen Computer verwendet, um die Installation für alle Benutzer des Computers auszuführen. Dies erfordert Administrator-Rechte. Wählen Sie Nur für mich, um die Installation nur für den aktuell angemeldeten Benutzer auszuführen. Dies erfordert i.d.R. keine Administrator-Rechte.
Nach Abschluss der Installation belassen Sie das Häkchen bei der Option Programm Starten. Klicken Sie dann auf Fertigstellen.
2. Lizenz aktivieren
Sobald der EasyMap-Installationsvorgang abgeschlossen ist oder Sie EasyMap zum ersten Mal starten, öffnet sich ein Fenster zum Aktivieren der Lizenz.
Klicken Sie auf Lizenz Aktivieren. Falls Sie keinen Lizenzschlüssel haben, können Sie die kostenlose Demoversion verwenden. Die folgenden Schritte entfallen dann.
Geben Sie den Lizenzschlüssel ein, der Ihnen per E-Mail mitgeteilt wurde und klicken Sie auf Weiter. Anschließend wird Ihnen die erfolgreiche Aktivierung bestätigt. Klicken Sie auf Schliessen.
.
.
Wählen Sie Kartengrundlagen installieren. Falls Sie bereits die Kartengrundlagen installiert haben, könne Sie auch ohne Installation fortfahren. Es werden Ihnen nun alle zu installierenden Kartengrundlagen angezeigt. Falls Sie bereits Kartengrundlagen installiert haben, werden diese ebenfalls aufgelistet. Möchten Sie bestimmte Kartengrundlagen nicht installieren, nehmen Sie das entsprechende Häkchen weg. Klicken Sie auf Installieren.
3. Kartengrundlagen installieren
Microsoft Windows 10 (1809, 1803, 1709, 1703, 1607, 1511), Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 SP1, Windows Server 2016, Windows Server 2012/2012 R2, Windows Server 2008 R2 SP1¹ Ca. 300 MB Festplattenplatz 2 GB RAM oder mehr Microsoft .NET Framework 4.6.2, Microsoft Office Data Connectivity Components²
Systemvoraussetzungen